Tanzen macht Spaß und hält fit.
Man tanzt gemeinsam mit Freunden aber ohne Partner.
Es gibt tolle Rhythmen, bekannte Songs und aktuelle Hits.
Die Ziele kann sich jeder selber setzen – vom Stressausgleich in der Freizeit bis zum Wettkampfsport unter Gleichgesinnten.
Man tut etwas für seine Gesundheit und viele Krankenkassen honorieren das auch und gewähren Beitragsrabatte für aktive Tänzer.
Es kostet im Monat nicht die Welt - und man hockt nicht schon wieder im Sessel.
Tänzer entwickeln Haltung und Bewegungsgeschick. Das wirkt über das Training hinaus.
Trainer und Tanzfreunde sind sympathische Leute ohne Berührungsängste.
Amerikanischer Tanz ist aktuell, locker und ungezwungen.